Russland

Naftogaz befürchtet neuen Gaskonflikt mit Russland

Russland bereite sich allen Anzeichen nach auf einen neuen Gaskonflikt mit Kiew vor, erklärte Juri Witrenko, Geschäftsführer des ukrainischen Gasversorgers Naftogaz, im Interview mit dem YouTube-Kanal skrypin.ua kürzlich im April 2019. Dafür spricht aus seiner…

Weiterlesen


Russische Schwarzmeergasleitung folgt South-Stream

Die russische Schwarzmeergasleitung soll weitestgehend der damals geplanten Pipeline-Route von South Stream folgen, die ab Bulgarien über Serbien und Ungarn an die österreichisch-slowakische Grenze verläuft. Dafür spreche, dass sich der russische Gaskonzern Gazprom bereits an dem…


Speicherung von LNG im Rostocker Hafen

Das deutsche Bundeskartellamt genehmigte jüngst im Oktober die Gründung eines Gemeinschaftsunternehmens zur Speicherung von LNG (Flüssigerdgas) im Rostocker Ostseehafen. Der belgische Fernleitungsnetzbetreiber Fluxys und der russische Gasproduzent Novatek reichten den Antrag hierzu am 7. September…


Einigung mit Gazprom fördert EU-Gasmarkt

Die Einigung zwischen dem russischen Gaskonzern Gazprom und der Europäischen Kommission stärkt die weitere Liberalisierung des EU-Gasmarktes, stellten Experten vom Beratungsunternehmen Arthur D. Little in zwei aktuellen Studien fest. Diese zwei Studien legten sie am 19. September…





Ukraine importiert Gas aus Europa . Ukrtransgaz ist Netzbetreiber.

Ukraine will höhere Transitgebühren durchsetzen

Naftogaz reichte beim Stockholmer Schiedsgericht einen aktualisieren Antrag zur Prüfung der vertraglichen Transitgebühren für russische Gaslieferungen nach Europa ein, teilte der ukrainische Gasversorger am 6. Juli 2018 mit. Ähnliche Forderungen lehnte das Schiedsgericht bereits im…