Start Erneuerbare Energien Die ganz neue smarte Energiemesse

Die ganz neue smarte Energiemesse

Die Energiemesse the smarter e Europe umfasst die komplette Energiewelt.
Bildquelle: Solar Promotion

Die neue Energiemesse heißt The Smarter E Europe. Unter ihrem Dach finden im nächsten Jahr die Inter Solar Europe und Electrical Energy Storage ees Europe statt, die heute ihre Pforten für Fachbesucher geöffnet haben. Auf der Eröffnungspressekonferenz in München stellte Markus Elsässer, Geschäftsführer des Messeveranstalters Solar Promotion, das künftige Messekonzept vor. Um allen Themenfeldern wirklich gerecht werden zu können, wollen die Veranstalter der Intersolar und EES unter dem neuen smarten Messedach Themen und Veranstaltungen für die neue Energiewelt als Ganzes zusammenfassen und damit einen Innovationshub bilden.

Energiemesse für Unternehmen

Elektromobilität und intelligente Lösungen zur Energieversorgung sollen Solarstrom- und Speichertechnik ergänzen. Dafür sind die zwei Messen Power2Drive und EM-Power vorgesehen. Die EM-Power richtet sich an professionelle Energiekunden mit Bedarf an effizienten Energietechniken, intelligenten Steuerungssystemen und Energieeinsparung. Sie stellt damit die Schlüsseltechniken für die Energiewende in der Industrie und im Gebäudesektor in den Mittelpunkt. Auf der Power2Drive geht es um mobile Konzepte. Elektroautos nutzen einerseits Ökostrom, andererseits bieten sie mit zunehmend leistungsfähigen Lithium-Ionen-Akkus eine Speicherressource, die einen entscheidenden Beitrag zur Netzstabilisierung leisten können.

 

Vorheriger ArtikelAnschlussverstärkung für Gasspeicher Haidach
Nächster ArtikelFlexible und langlebige Batterielösung