Start Europa Erstes LNG von Jamal in Großbritanien

Erstes LNG von Jamal in Großbritanien

67
0
Quelle: Russischer Kreml

Die erste Fracht mit Flüssigerdgas LNG von Jamal traf laut Marinetraffic am 27. Dezember 2017 in Großbritannien ein. Am Folgetag machte der Eistanker Christophe de Margerie im Industriehafen London Thamesport vor der Isle of Grain fest. Er steuerte nicht nach Asien bzw. China, wie es vorm Ablegen des Tankers vom LNG-Terminal in Sabetta auf der nordsibirischen Halbinsel Jamal Leonid Michelson, Chef des zweitgrößten russischen Gasproduzenten Novatek, angekündigt hatte. Nach dem Ablegen nannte Michelson die Schweizer Handelstochter Novatek Gas and Power und später den maleiischen LNG-Händler Petronas mit Sitz in Großbritannien als Adressaten für die erste Fracht mit LNG von Jamal. Novatek hält am Werksbetreiber Jamal LNG mit 50,1 Prozent die Mehrheit. Über je 20 Prozent verfügen Frankreichs Total und Chinas Nationale Ölgesellschaft CNPC. Der Rest entfällt auf den chinesischen Seidenstraßenfond.

LNG von Jamal für Speicher

Wie Jeanette Unsworth, Sprecherin von National Grid, laut Medien bestätigte, traf der Eistanker am Abend zum Entladen am LNG-Terminal von Grain ein. Den genauen Umfang des gelieferten LNG von Jamal für den englischen Markt nannte sie nicht. Eine Rekordmenge sei es nicht gewesen. „Zum ersten Mal wurde eine russische Fracht an unsere Anlage auf der Insel Grain geliefert, und der Eisbrecher war zum ersten Mal dort“, zitierte die russische Nachrichtenagentur Tass Unsworth am 28. Dezember 2017. Aus kommerziellen Gründen könnten sie nicht bestätigen, wohin das Gas geliefert wird, hieß es bei Grid National. Ins englische Leitungsnetz soll es jedoch nicht eingespeist werden, sondern ist zum Einspeichern vorgesehen. Die Produktionsanlage auf Jamal ging im Dezember 2017 in Betrieb. Sie kann 5,5 Millionen Tonnen LNG im Jahr produzieren. Zusammen mit dem bestehenden Werk auf der Pazifikinsel Sakhalin  erhöhte sich die russische Produktionskapazität auf rund 16 Millionen Tonnen LNG im Jahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here